Mitglieder-Login

Workshop Mediation Schweiz

Von welcher Vision die wichtigste Vertretung der Mediationsschaffenden in der Schweiz, der Dachverband SDM-FSM, geleitet wird, wie die Struktur seiner Mitglieder und der Organisation selbst künftig aussehen soll, wie er sich finanziert und wer welche Beiträge leistet - das sind die Themen für einen Ganztages-Workshop, zu dem auch die Mitglieder des Mediationsforums eingeladen sind. Er findet am Donnerstag, 1. November 2018, in den zentral gelegenen Räumen der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) in Brugg statt. Ein weiteres wichtiges Thema wird die Arbeit für einen allgemein anerkannten Berufsabschluss mit eidgenössischem Diplom sein. Wer Interesse hat teilzunehmen, sende bitte ein kurzes Mail an info@mediationsforum.ch mit dem Stichwort Workshop und der eigenen Adresse. Wir senden dann die Einladung mit genauen Information zu.

Situationsplan FHNW Brugg


Die Ergebnisse des Workshops sowie das Budget für 2019 werden an einer a.o. Delegiertenversammlung des SDM-FSM vorgestellt und, wenn möglich, auch in Form von Beschlüssen verabschiedet. Diese Delegiertenversammlung findet am Donnerstag, 29. November 2018, um 16.15 Uhr in Bern statt. Folgende Dokumente liegen für beide Anlässe vor:

Protokoll der DV vom 15. Juni 2018
Präsentation des Vorstands vom 15. Juni 2018

Jahresbericht für die DV 2018
Brief der Präsidentin Andrea Staubli