Mitglieder-Login

Ergebnisfokussierte Mediation

Es 'kriselt' oder 'brennt' im Team? Das Team steht vor einer grösseren Veränderung? Die Arbeitsfähigkeit muss schnell hergestellt werden? Drei Voraussetzungen für den Erfolg der teamfixx-Methode, die widerspruchsfreie Aufträge von Team und Führungskraft, transparente Erwartung der Führungskräfte an das Ergebnis und die Bereitschaft des Teams, sich durch den Prozess führen zu lassen fördert.

Nach der erfolgreichen Abendverstanstaltung «Team belastet: Arbeitsfähig in drei Stunden!» im letzten Jahr bietet Thomas Robrecht nun die Möglichkeit, in Zürich ein 2 Tages-Seminar mit  zu besuchen. Mit reflektierter Praxiserfahrung lässt sich dann die Zertifizierung als teamfixx-BeraterIn beantragen.


2 Tages-Seminar: 10. Mai 2019: 10-18 Uhr, 11. Mai 2019: 9-17 Uhr, Katholische Hochschulgemeinde aki, Zürich. Kosten: 780 Fr., für MFS- und IfM-Mitglieder:730 Fr. Gruppengrösse mindestens 5, maximal 10 Teilnehmende.


Anmeldung erbeten bis Ende Januar 2019 über den Referenten Thomas Robrecht (mit Vermerk MFS/IfM und Teamfixx-Seminar Zürich an thomas.robrecht@sokrateam.de.


Thomas Robrecht ist lizenzierter Mediator und Ausbilder BM, Mitglied des Ältestenrats vom Bundesverband Mediation (BM), war dort acht Jahre im Vorstand, ist Gruppensprecher für Deutschland im Österreichischen Bundesverband für Mediation (ÖBM) und Autor zahlreicher Veröffentlichungen zu Führung, Team und Mediation.

www.teamfixx.com