Mitglieder-Login

Mediation bei Facebook und Twitter.

Die Möglichkeiten des Web 2.0 nutzt die Mediationsszene in der Schweiz noch wenig. Auf dem Kurnachrichtendienst Twitter gibt es Infos und Links u.a. vom Deutschen Forum für Mediation: http://twitter.com/#!/dffmmediation. Auf Facebook aktiv ist zum Beispiel der trinationale Verband «Mediation DACH», auf dessen Seite unter anderem Berichte und Bilder vom 10. Mediationsball zu finden sind: http://facebook.com/mediationDACH.