Mitglieder-Login

Literatur/Neuerscheinungen

Fritz B. Simon, Einführung in die Systemtheorie des Konflikts, Carl-Auer Verlag, ISBN 978-3-89670-746-8, 126 Seiten, 21.90 Fr. Simons Einstieg in die systemische Konflikttheorie nimmt die in allen Lebensbereichen beobachtbaren Konflikte zum Anlass, eine Verbindung zwischen Abstraktem und Konkretem herzustellen. Eine Rezension von Nicola Ehrli zu diesem Buch findet sich hier: http://krz.ch/OuSq


Peter Knapp, Konfliktlösungs-Tools Klärende und deeskalierende Methoden für die Mediations- und Konfliktmanagement-Praxis, ISBN 978-3-941965-42-3, 366 Seiten, 55.20 Fr. In dem Praxishandbuch stellen MediatorInnen, Coaches und BeraterInnen aus dem deutschsprachigen Raum ihre favorisierten Methoden vor. Die Tools sind nach den verschiedenen Phasen einer Konfliktbearbeitung geordnet. Im November erscheint ein zweiter Band. Mehr Informationen: http://krz.ch/OuSC


«Mediation: Konflikte anders lösen» mit 22 aussergewöhnlichen Fällen von Familienmediationen aus D, A und CH. Hrsg. Siegfried Rapp, ISBN: 978-3-9812142-1-5, 14.95 €. http://www.likom.info


«Fairsöhnt», Restaurative Gerechtigkeit - Wie Opfer und Täter heil werden können, von Howart Zehr. ISBN 978-3-937896-96-0, 12.90 €, Neufeld-Verlag, http://goo.gl/2u7cN

«Die Erbschaft. Ein Fall für Vier.» Lehrvideo von Maria Marshall auf DVD. 332 Minuten, 59 Fr.  http://goo.gl/pjZ4c


«Kommunikation - eine Fremdsprache?» Konflikte zum Wandel nutzen! Beispiele Transformativer Mediation. DVD zu Paarkonflikten. Hrsg. Gattus Hösl, Schlehdorn Verlag,  91 Minuten, 24,95 €. http://goo.gl/0YE2p


«No Blame Approach», Ansätze für die Schulmediation, von Heike Blum und Detlef Beck, Buch und Arbeitsmaterialien mit Gesprächsleitfäden, Ideen, Anregungen und Tipps für die Implementierung an der Schule sowie Hintergrund-Informationen zum Thema Mobbing in der Schule. http://www.no-blame-approach.de