Mitglieder-Login

Berufsregeln und Ethik

Die Berufsregeln für Mediator/innen (für den Download des Dokuments bitte klicken) sind in der heute gültigen Fassung seit 2008 in Kraft. Diese ersetzte damals eine erste aus dem Jahr 2004 datierte Zusammenstellung, die noch den Titel «Ethische Richtlinien» trug. Peter A. Schmid, Dozent und Diversity-Beauftragter an der Hochschule Luzern, Abteilung Soziale Arbeit, hat diese Berufsregeln in einem Referat vor dem Zentralschweizer Verein für Mediation reflektiert: Die schriftliche Fassung mit dem Titel «Ethik in der Mediation – Worauf es ankommt / Leitplanken – Gratwanderungen – Stolpersteine» findet sich hier...
04.01.2016