Mitglieder-Login

Erfahrungen mit Online-Streitbeilegung

Onlineshopping ist einfach und bequem, läuft aber nicht immer reibungslos ab. Mal kommt die falsche Ware, manchmal auch gar nicht, mal ist sie beschädigt oder sieht ganz anders aus, als beschrieben. Mal wird ein falscher Betrag von der Kreditkarte abgezogen, oder es entstehen ungewollte Zusatzkosten. Um bei solchen Problemen zu helfen, hat die Europäische Union eine Plattform mit einem kostenlosem Hilfsangebot eingerichtet. Mit Ausnahme weniger Länder funktioniert diese Form der Online-Streitbeilegung mittlerweile EU-weit, eeine Garantie auf Einigung gibt es aber nicht. Sie basiert auf den Prinzipien der Mediation, allerdings mit einem wesentlichen Unterschied: Die Beteiligten sehen sich nicht und können auch nicht direkt sprechen. Alles läuft über das Internet und weitgehend anonym ab. Welche Erfahrungen nach den ersten Monaten des Betriebs mit dieser Plattform in Deutschland gemacht wurden, zeigt ein Beitrag der Nachrichtensendung des ZDF, Heute. 
03.09.2016