Mitglieder-Login

Reden wir über Geld!

Warum ist Geld - auch für uns MediatorInnen - ein so spezielles Gut und ein Verhandlungsgegenstand, bei dem sich das Klima im Raum wahrnehmbar verändert? Wie gehen wir als Privatpersonen und als MediatorInnen mit Geld um? Selbstwert und Honorar: bekommen wir, was wir verdienen oder verdienen wir, was wir bekommen? Wofür lassen wir uns eigentlich genau bezahlen und wie hängt unsere Haltung in Gelddingen mit der Zahlungsmoral unserer KundInnen zusammen? Wir reden nicht gerne über Geld, dabei stecken viele Kleinst-KMU in ernsthaften Schwierigkeiten, gerade auch MediatorInnen, Coaches, Berater- und TrainerInnen. Sitzen wir wirklich im Cockpit unserer Firma oder lassen wir uns qua ‚Management by Kontostand’ durch das professionelle Leben treiben? Welche Folgen hat das alles dann für das eigene Marketing? Ein Referat voller offener Worte, praxisorientiert, mit sofort umsetzbaren Ansätzen für die eigene Praxis.


Dienstag, 3. September 2019, 18.30 Uhr im Au Premier, HB Zürich, Saal "Les Trouvailles".


Flyer zum ausdrucken...


Die Referentin: Carola Reetz: lic.iur., ist Rechtsanwältin, Fachanwältin SAV Familienrecht, Mediatorin SAV und Professional Coach sowie Geschäftsleiterin der Intrinsiq GmbH..

Sie ist seit über 20 Jahren selbständig erwerbend als Anwältin und Mediatorin tätig, hat täglich mit Geld zu tun (fremdem wie eigenem) und kennt daher nicht nur den Umgang von Menschen mit Geld und Verhandlungen über Geld aus ihrer täglichen Arbeit, sondern aus vielen kollegialen Coachings auch die einschlägigen Probleme Selbständiger mit ihren Honoraren und Geschäftsfinanzen. www.e-advokatur.ch


Anmeldeinformationen

Für Mitglieder bitte diesen Doodle: https://doodle.com/poll/spgyax7wdyyaqz9b

Für Gäste E-Mail an info@ifm-suisse.ch mit Vermerk Anmeldung Reden über Geld

Teilnahme für Mitglieder gratis, Gäste mit Kostenbeteiligung.:

Organisation: Institut für Mediation IfM