Newsletter nicht lesbar? hier klicken
Newsletter, März 2018

Liebe Mitglieder

Am 18. April findet unsere Generalversammlung statt und anschliessend, wie schon in den Vorjahren, ein gemeinsam mit dem Institut für Mediation organisiertes Get-together. Hierzu laden wir mit diesem Newsletter noch einmal formell ein. Ein weiterer Anlass steht schon bald danach auf dem Programm, der erstmals unter diesem Namen ausgetragene Schweizerische Mediationskongress. Wer schon früher an den Impulstagen teilgenommen hat, weiss, wie wertvoll diese Veranstaltungen sind. Am 15. und 16. Juni lockt ein reichhaltiges Programm die Mediationsszene nach Luzern. Mehr dazu in diesem Newsletter.    

Für den Vorstand des Mediationsforums

Stephan Burkart und Cindy Weishaupt

 
In dieser Ausgabe
Einladung zur Generalversammlung 2018
> mehr
11. Mediationskongress in Luzern
> mehr
Mediator im SDA-Konflikt bestimmt
> mehr
Exil-Katalonen: Schweiz bietet erneut Mediation an
> mehr
Kompaktes Logo des Mediationsforums
> mehr
Mitglieder werben!
> mehr
Weiterbildung & Veranstaltungen
> mehr
Newsletter im Archiv
> mehr

 
Einladung zur Generalversammlung 2018
 
Einladung zur Generalversammlung 2018
Der Vorstand lädt ein zur 18. Ordentlichen Generalversammlung des Vereins Mediationsforum Schweiz, am Mittwoch, 18. April 2017, um 18.30 Uhr im Neumarkt Zürich, Neumarkt 5, 8001 Zürich (Tram 3 und Bus 31 ab HB). Im Anschluss an die statutarischen Traktanden gemeinsames Programm mit den Kolleginnen und Kollegen vom Institut für Mediation (IfM), erfrischende Gesangseinlagen mit der A-Capella-Gruppe The Singarellas sowie Apéro riche für alle. Traktanden und Anmeldung hier...

 
11. Mediationskongress in Luzern
 
11. Mediationskongress in Luzern
Aus den Impulstagen ist der Schweizerische Kongress der Mediation SDM-FSM geworden. Nun steht das Programm für den Grossanlass, der am 15. und 16. Juni in Luzern stattfindet. Schwerpunktthema: «Mediation und Behörden». Frühbuchern unter den Mitgliedern winkt ein Rabatt. Alle Infos und Links gibt es hier...

 
Mediator im SDA-Konflikt bestimmt
 
Mediator im SDA-Konflikt bestimmt
Sie beliefert die Medien zuverlässig und akkurat und ist für viele die wichtigste Quelle für Nachrichten, die Schweizerische Depeschenagentur SDA. Doch die Ankündigung einer Massenentlassung, auf die ein Streik der Belegschaft folgte, brachte Unruhe und führte zum Konflikt. Das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) hat vergangene Woche die drei Mitglieder der «Eidgenössischen Einigungsstelle zur Beilegung von kollektiven Arbeitsstreitigkeiten» auserkoren, welche zwischen Belegschaft und Unternehmensführung schlichten sollen. Marc Häusler, Regierungsstatthalter in der Berner Region Oberaargau, ist als Vorsitzender des dreiköpfigen Gremiums vorgesehen. Dass der ausgebildete Mediator noch nie im Medienbereich geschlichtet hat, sieht er selbst als Vorteil. Der Belegschaft der SDA macht hingegen das Parteibuch Häuslers Sorgen. Er gehört der SVP an. Der Bericht dazu in der Aargauer Zeitung...

 
Exil-Katalonen: Schweiz bietet erneut Mediation an
 
Exil-Katalonen: Schweiz bietet erneut Mediation an
Die spanische Justiz verfolgt katalanische Politiker, denen sie Rebellion und andere politische Delikte vorwirft, auch im Ausland unerbittlich. Nachdem der frühere Präsident der Region, Carles Puigdemont, in Deutschland festgesetzt wurde, gerät ein anderer Fall in den Hintergrund. Die ins Exil nach Genf geflohene Politikerin Anna Gabriel ist Thema von Verhandlungen auf höchster Ebene. Doch die Schweiz kann und will sie offensichtlich nicht ausliefern. Das Eidgenössische Department des Äusseren EDA bot den zerstrittenen Kontrahenten erneut eine Mediation an. Eine Analyse zu diesem Fall stand im «Bund»...   

 
Kompaktes Logo des Mediationsforums
 
Kompaktes Logo des Mediationsforums
Wer die Mitgliedschaft im Mediationsforum auf seiner eigenen Homepage sichtbar machen möchte, darf dazu gerne unser Logo verwenden und einen Link zu unserer Homepage setzen. Weil das bisherige Logo schmal und breit und daher in der Darstellung oft verschwindend klein war, haben wir eine kompaktere Version erstellt: Sie lässt sich hier herunterladen: 
Format JPG (für fast alle Zwecke)
Format eps (für Druck und Grafik)  

 
Mitglieder werben!
 
Mitglieder werben!
Weshalb sich die Mitgliedschaft im Mediationsforum lohnt und was es braucht, um dabei zu sein: Wir haben die wichtigsten Gründe für einen Beitritt zu unserem Verein aufgeführt. Bitte weist darauf hin, wenn es in eurem Umfeld Anfragen und Interesse gibt und werbt für eine Mitgliedschaft. Vielen Dank. Hier steht alles Wichtige dazu... 

 
Weiterbildung & Veranstaltungen

Tag der Mediation am 18. Juni 2018 in der ganzen Schweiz. www.tagdermediation.ch 

Weiterbildungen an der Fachhochschule Nordwestschweiz in Brugg-Windisch. Details und Kontakt: www.fhnw.ch 

Weitere Angebote diverser Veranstalter im Überblick bei www.swiss-mediators.org


 
Newsletter im Archiv

Die Sammlung der vom Mediationsforum monatlich versandten Newsletter findet sich hier...

Der neuste SDM-Newsletter (Ausgabe März 2018) lässt sich hier abrufen...
Hinweis: Der Newsletter des SDM sollte jeweils automatisch auch an die Mitglieder des Mediationsforums versendet werden. Wer keinen erhält, sende bitte eine kurze Notiz an info@mediationsforum.ch
Titelfoto: Ales Krivec on Unsplash 


 
Mediationsforum Schweiz
Prof. Stephan Burkart
Fachhochschule Nordwestschweiz
Hochschule für Wirtschaft
Bahnhofstrasse 6
5210 Windisch
info@mediationsforum.ch

Dieser Newsletter wird den Mitgliedern des Vereins Mediationsforum Schweiz an die uns bekannten E-Mail-Adressen sowie weiteren, am Thema Mediation interessierten Personen zugestellt. Es ist möglich, dass der Versand an mehrere E-Mail-Adressen der gleichen Person erfolgt. Redaktion und Versand: David Strohm. Mutationen erbitten wir an info@mediationsforum.ch

Klicken Sie hier, um diese Adresse aus dem Verteiler auszutragen.